Hui das waren zwei Wochenenden. So viele Menschen, so viel Schweiß. Ach und danke an den einen Fratzenbuch-User für die obgligatorische „Ihr seid auch alles nur Nazis“-Beschimpfung. Langsam würde uns ohne sowas echt was fehlen!

Aber jetzt nicht abschlappen, ihr könnt wieder kommen und uns nicht nur als Faschos (das wird irgendwann langweilig), sondern gleich mal als Perverse oder sogar „Anachronisten“ beschimpfen (letzteres ist keine Porno-Kategorie). Denn ja wir hetzen erst ein Hitgewitter durch den ersten „Timetunnel“, der sich ab morgen (Fr., 10.11.) bei uns öffnet, mit Krachern der 70s – 90s, spitzen DJs (u.a. SupaKC aus Leipzig) und – heissa – einer Popcorn-Maschine extra für diesen Tag.

Am Samstag dann eine weitere (gewagte) Premiere mit „Worauf steh ich“ – mutige Kandidaten lassen von einem aus C-Celebritys bestehendem Rateteam ihre perversen Neigungen erknobeln.

Kinder, da haben wir wieder was zu erzählen…