Die ZUKUNFT im MÄRZ

Fr., 8.3., doors: 22 Uhr
PINK ELEPHANT +++ live: KARMIC

Bild könnte enthalten: Text

Weltfrauentag Girls&Boys ! Der Elephant geht in die vierte Runde und bringt erstmals einen Live-Act auf seinem breiten Rücken mit: Female-Fronted Power Pop aus Los Angeles mit Karmic. Dazu eine trippy Aftershow mit Ma:Sa, The Menstruators, Kynizzle, Blue Ballena und Tiner&Uley.

Keep the elephant moving!

Do., 21.3., start: 20 Uhr
völxküchenkönzert: NO SUN RISES

Bild könnte enthalten: Wolken und Text

Dass der Münsteraner „Tatort“ inzwischen tatsächlich etwas finster ist, reflektiert dieses BlackMetal/Crust-Band aus dem schnieken NRW-Städtchen in ihrem Namen. Doch Aufbau-West und jungen Bands aus den gebrauchten Bundesländern eine Chance auf einen ordentliches DIY-Leben zu geben war schon immer ein Herzensanliegen der Vokü-Crew. Dazu wie immer vegane Leckereien uns subversives Gesäusel.

Fr., 22.3., doors: 21 Uhr
Schwedenhappen I – live: THE MAGNETTES +++ Aftershow: RIEGERT&SENDER

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Text und Nahaufnahme

Aus dem kleinen Städtchen Pajala in Schweden stammen Rebecka Digervall, Sanna Kalla (aka The Magnettes) und ihr famoser „21st-century-fuck-pop“.  Die Band ist das derzeitige Non-Plus-Ultra der Electro-Pop-Szene, ihr Debut-Album „Ugly Youth“ besorgte ihnen sofort Slots beim Eurosonic, SXSW, The Great Escape und jetzt – quasi als vorläufige Krönung – einen Ritt durch die Zukunft. Springt auf! Aftershow mit Knaller-Baller-Indie und allem was in die Beine geht mit Riegert&Sender.

Sa., 23.3., doors: 21 Uhr
Schwedenhappen II – live: BABY JESUS +++ Aftershow

Auf die Mädels aus Pajala folgen die Jungs aus Halmstad: Unser kleiner Schweden-Weekender ballert mit Baby Jesus gleich noch einen Knaller vor Eure Füße, denn live ist dieses Paket aus Rock,Psych,Surf, Garage und Punk einfach nur Schwitzen, Johlen und Tanzen bis zum Blau-Gelb-Anlaufen.

Fr., 29.3., start: 23 Uhr
SEQUENZ 6

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Der Anspruch und das fast schon artistische Spagat, vielen Subkulturen einen Zukunft zu bieten, soll auch im März eingelöst und vorgeturnt werden: Wir freuen uns auf die Water&Wine-Crew und die sechste Sequenz -Techno mit Fuxia (Kunstplantage Zwickau), Frankling (Water and Wine Chemnitz) und Fretou (KlingKlang Jena).

JEDEN DONNERSTAG VOKÜ !

VOKue-flyer

Jeden Donnerstag von 20 bis 24 Uhr veganes Essen gegen Spende

Durch wechselnde Kochcrews gibt es immer wieder Neues bei den mit Liebe zubereiteten Gerichten – dazu natürlich Musik (das einzige, was hier aus der Dose kommt), Kicker, Tischtennis, nette Leute und subversives Gemurmel.

Faschismus, Rassismus, Homophobie und Sexismus wird absolut nicht toleriert und vor die Tür geschmissen.

Gern können die Vokümenschen unterstützt werden, einfach Donnerstag ab 16 Uhr in der Küche vorbei kommen oder an den Mailverteiler schreiben: vokuebar@kompott.cc

In unregelmäßigen Abständen gibt es „VoKü-Konkret“, das heißt Filme, Vorträge und Diskussionen zu spannenden Themen, frei nach dem Motto: Nicht nur essen, auch was wissen!

Nicht zu vergessen die „Völxküchenkönzerte“ – Schräges, Fantastisches, Unentdecktes, live und aus aller (Musik-)Welt gegen Hutspende.